dresden-art

Katalog Dresdner Künstler

Vita

  • 1933 in Berlin geboren, aufgewachsen in Dresden
  • 1944 erstes Tagebuch über die Jahre 1944/45 in Dresden
    (veröffentlicht als KINDERTAGEBUCH, Dresden 1997)
  • 1952 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden
    bei den Professoren Erich Fraaß, Hans-Theo Richter und Max Schwimmer
  • 1958 Diplom/ Staatexamen in der Fachrichtung Graphik bei Professor Max Schwimmer
  • 1959 als freischaffende Graphikerin in Dresden tätig
  • Zusammenarbeit mit Verlagen und Zeitungen in Dresden und Berlin
    (Bilderbücher, Postkartenserien, Ausmalebücher)
  • 1970 Zusammenarbeit mit Verlag "Bild und Heimat Reichenbach"
  • 1977 Zusammenarbeit mit "Verlag Karl Nitzsche Niederwiesa"
    Kinderbuch DER MARMELADENKATER, 4 Auflagen zu je 39 000
  • 1980 bis 1983 Mitarbeit bei der Restaurierung der Dresdner Semperoper
  • Tagebuchaufzeichnungen über die restauratorische Tätigkeit
  • 1984 Mitarbeit bei der Restaurierung des Hotels Bellevue in Dresden
  • 1987 Arbeit für das DEFA-Trickfilmstudio Dresden
  • Veröffentlichung TAGEBUCH FÜR EINE OPER im "Verlag Tribüne" (Auflage 8000)
  • 1992 Mitarbeit bei der Restaurierung der Dresdner Sempergalerie
  • 1999 ZWISCHEN SCHNECKENHAUS UND DOM, Beitrag "Tarum und Wirklichkeit", Panico Alpin Verlag, Köngen, Autor: Bernd Arnold