dresden-art

Katalog Dresdner Künstler

Vita

  • 1959 geboren in Dippoldiswalde
  • 1976 - 78 Lehre als Porzellangestalter an der Sächsische Porzellan-Manufaktur Dresden
  • seit 1978 in der Sächsischen Porzellan-Manufaktur Dresden beschäftigt
  • 1979 - 81 Abendstudium Grafik/Plastik an der Hochschule für bildende Künste Dresden
  • 1981 - 84 Beteiligung bzw. Organisation von Ausstellungen
  • 1984 - 86 Mitarbeit an bzw. Grafik/Lyrik in div. Künstlerbüchern/Künstlerheften (u.a. "u.s.w.")
  • seit 1985 Zusammenarbeit mit Werner Lieberknecht im Bereich experimentelle Fotografie, div. Ausstellungen
  • seit 1990 Veröffentlichung von Lyrik und Prosatexten/Lesungen
  • seit 1991 Chefmodelleur in der Sächsischen Porzellan-Manufaktur Dresden
  • seit 1993 Mitglied der Unabhängigen Schriftsteller Assoziation Dresden
  • seit 1993 Beschäftigung mit dem Thema Schach/Entwicklung von Schachspielen
  • seit 1994 Konzentration bzw. intensive Auseinandersetzung mit dem Material Porzellan in freien Arbeiten