dresden-art

Katalog Dresdner Künstler

Vita

    • 1953 in Dohna geboren
    • 1970 - 72 Lehre als Feinblecher
    • seit 1982 künstlerische Arbeit (Autodidakt)
    • lebt und arbeitet in Dresden
    • Das objet trouvè vom Straßenrand und die Pumpwerke der Phantasie - die Poesie in allem. H.P.


"Ausgangspunkt für meine künstlerische Arbeit ist das Material, der Fundgegenstand, das Thema ist die Form. Es geht um eine neue Qualität, die aus diesen gefundenen, am Ende der Brauchbarkeit angekommenen Materialien entsteht. Eine Qualität die sich speist aus Lust am Fabulieren, aus dem Spiel der Phantasie, der Suche nach Metaphern, auch manchmal einem ironischen Begegnen unserer Wirklichkeit; letztlich aber in allem der intelektuellen und technischen Beherrschung des Materials."