dresden-art

Katalog Dresdner Künstler

Vita

  • geboren am 15.7.1970
  • 1989 Abschluss als Lehre FA Bauzeichnerin
  • 1990-1996 Sachbearbeiterin DWA GmbH (DREWAG)
  • 1993-1996 Weiterbildung Tiefbautechnik
  • 1996-2002 Studium Malerei/Grafik und andere bildnerische Medien HfBK Dresden bei Prof. Max Uhlig,
    seit 2000 fachübergreifend (Neue Medien) bei Prof. Lutz Dammbeck
  • 2002 Diplom mit dem Kurzfilm "Der verlorene Bräutigam"
  • 2002-2005 Meisterschülerstudium bei Prof. Lutz Dammbeck
  • 2005 Drehbuchförderung für das Filmprojekt "Die Verwirrung des Kyrill Antonowitsch",
    durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
  • Juli 2005 Abschluß Meisterschülerin bei Prof. Lutz Dammbeck